> Heilbronn-Hohenlohe Bezirksliga 2016/2017 - Runde 4

Heilbronn-Hohenlohe Bezirksliga 2016/2017: Runde 4 am 11.12.2016 um 9:00 Uhr

Br. SK Schwäbisch Hall 3 - SV Gaildorf 1 4,5:3,5
1 Zpevakova, Jana - Müller, Janko ½:½
2 Krenedics, Gregor - Kunig, Michael ½:½
3 Riedel, Michael - Kirchmaier, Wladimir 1:0
4 Reifschneider, Waldemar - Winkler, Peter 1:0
5 Bischoff, Arnulf - Marmein, Mathias 0:1
6 Neumann, Erwin - Menschl, Bernd 1:0
7 Meinel, Mario - Lechler, Walter ½:½
8 Rosenberger, Wolfgang - Dimitrov, Daniel 0:1
Br. SG Meimsheim-Gügl. 1 - TSV Willsbach 2 2,5:5,5
1 Winkler, Thorsten - Nadjafi, Kamrouz 0:1
2 Leppich, Witold - Speh, Hans 1:0
3 Kreiss, Andreas - Bälz, Jürgen ½:½
4 Heerwig, Hans-Jürgen - Günthner, Robin 0:1
5 Weigend, Erwin - Hohl, Rudolf ½:½
6 Weber, Roland - Schmukal, Jens 0:1
7 Gerhäusser, Martin - Walter, Rainer 0:1
8 Beierle, Hugo - Fischer, Achim ½:½
Br. SV Rochade Neuenstadt 1 - SF Schwaigern 1 3,5:4,5
1 Dushatskiy, Fedor - Berger, Thomas 1:0
2 Stempfle, Markus - Müller, Michael 1:0
3 Edam, Michael - Staiger, Viktor 0:1
4 Thiele, Marco - Müller, Christoph 1:0
5 Spahn, Holger - Kohde, Janis 0:1
6 Hübener, Philipp - Pepi, Lucas 0:1
7 Paul, Moritz - Single, Uwe ½:½
8 Weisser, Jürgen - Seidler, Ottmar 0:1
Bemerkung des Staffelleiters: Das Ergebnis an Brett 4 wird als 1:0 für Marco Thiele gewertet, weil Christoph Müller sein Handy in der Hosentasche hatte. Beide Parteien wurden befragt. Regelauslegung durch die FIDE Art. 11.3 b) "Während des Spiels ist es einem Spieler verboten, ein Mobiltelefon und/oder ein anderes elektronisches Kommunikationsmittel im Turnierareal bei sich zu haben. Wenn es erwiesen ist, dass ein Spieler ein solches Gerät in das Turnierareal gebracht hat, verliert er die Partie." Es ist indes nicht davon auszugehen, dass eine Betrugsabsicht seitens Christoph Müllers geplant war. Die Partie liegt mir vor und es wurden Nicht-Computerzüge gespielt. Neuenstadt ist aber völlig im Recht, weil für die Handys eine Extra-Box bereitgestellt wurden und Handys während des Spiels nichts in der Hosentasche der Spieler zu suchen haben. (Philipp Müller, 13. Dezember 2016)
Br. SF HN-Biberach 1 - TSG Heilbronn 1 5:3
1 Hess, Thomas - Muntzke, Bernd ½:½
2 Warsitz, Hubert - Fleischer, Jürgen 1:0
3 Rüdiger, Gerald - Montañes Sánchez, Juan Alberto 1:0
4 Triantafillidis, Simeon - Boesino, Marius 0:1
5 Geltz, Noah - Behringer, Daniel 0:1
6 Eurich, Alexander - Jochim, Markus ½:½
7 Fischer, Patrick - Hövekamp, Michael 1:0
8 König, Melanie - Marschall, Rudolf 1:0
Br. SK Lauffen 2 - SV Bad Rappenau 1 6,5:1,5
1 Hofmann, Frank - Gabel, Reinhold 1:0
2 Kamm, Günter - Klein, Jürgen 1:0
3 Bertz, Uwe - Basler, Alexander 1:0
4 Neumann, Florian - Osterberger, Michael 1:0
5 Samietz, Jannick - Reuss, Andreas 0:1
6 Schuh, Jan-Philipp - Kern, Hans-Joachim 1:0
7 Eberhardt, Norbert - Reuss, Andreas 1:0
8 Zimmermann, Andreas - Okrafka, Jacek ½:½

Tabelle nach der 4. Runde | Daten zur Partieeingabe (pgn)